ALKA Solarsysteme
Unterdorfstrasse 87

9451 Kriessern

T +41 (0) 71 755 38 32

info@alkasolar.ch


Standort Rheineck

Thalerstrasse 15

9424 Rheineck

Thermische Solaranlage von der ALKA Solarsysteme GmbH

Eine thermische Solaranlage ist eine Solaranlage, die in der Lage ist, Sonnenenergie nutzbar zu machen und in Wärme umzuwandeln. Die durch eine thermische Solaranlage gewonnene Wärme kann sowohl in der Industrie für verschiedene Prozesse als auch in der Gebäudetechnik eingesetzt werden. Im Gegensatz dazu wird die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie als Photovoltaik bezeichnet. Die ALKA Solarsysteme GmbH ist sowohl für thermische Solaranlagen als auch für Photovoltaikanlagen der richtige Ansprechpartner.


ALKA Solarsysteme – Spezialist für thermische Solaranlagen und Photovoltaik

Wer eine Photovoltaikanlage oder eine thermische Solaranlage planen und ausführen lassen möchte, sollte sich an einen Spezialisten wie die ALKA Solarsysteme GmbH wenden. Das Unternehmen unterhält zwei Sitze in der Schweiz und ist sowohl in Rheineck als auch in Kriessern zu finden. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Alternativsektor ist ALKA Solarsysteme genau der richtige Ansprechpartner, wenn es um Photovoltaik oder eine thermische Solaranlage geht. Die Planung und Ausführung von thermischen Solaranlagen und Photovoltaikanlagen gehört zu den Spezialgebieten der Firma. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit stehen immer die Zufriedenheit der Kunden und die Fortführung einer jahrelangen Unternehmenskultur. Zu den Kunden des Unternehmens gehören Planungsbüros, Architekten, Generalunternehmen und private Bauherren.


Was genau leistet eine thermische Solaranlage?

Eine thermische Solaranlage ist in der Lage, die Wärme der Sonne zu speichern und für den Haushalt zur Verfügung zu stellen. Häufig werden die Begriffe Photovoltaik und Solarthermie unter der Bezeichnung Solaranlagen zusammengefasst. Hinter diesen beiden Begriffen verbergen sich jedoch ganz unterschiedliche Technologien. Eine Photovoltaikanlage wird eingesetzt, um mithilfe von Sonnenlicht Strom zu erzeugen. Eine thermische Solaranlage soll dagegen für die Bereitstellung von Wärme eingesetzt werden. Eine thermische Solaranlage ist mit sogenannten Sonnenkollektoren ausgestattet. Diese Sonnenkollektoren wandeln die Sonneneinstrahlung in Wärmeenergie um. Besonders häufig werden Vakuumröhrenkollektoren und Flachkollektoren für thermische Solaranlagen verwendet. Über den Solarkreislauf gelangt die gewonnene Wärme in einen Pufferspeicher und kann für das Betreiben der Heizung und die Warmwasserbereitung genutzt werden. Der Kreislauf wird durch eine Pumpe in Bewegung gehalten. Lediglich für den Antrieb der Pumpe wird extra Energie benötigt.


Welche Vorteile bietet mir eine thermische Solaranlage?

Wer eine thermische Solaranlage nutzt, um Wärme zu generieren, geniesst zahlreiche Vorteile. Eine thermische Solaranlage ist besonders attraktiv, weil die gewonnene Wärme direkt im eigenen Haushalt genutzt werden kann. Die Investitionskosten für thermische Solaranlagen amortisieren sich häufig schon allein dadurch, dass die Höhe der Nebenkosten gesenkt werden kann. Ein Teil der Wärmeenergie lässt sich für die Warmwasserbereitung nutzen. Ein anderer Teil dient der Unterstützung der Heizung. Die Heizkosten lassen sich durch eine thermische Solaranlage deutlich reduzieren. Zudem ist die thermische Solaranlage umweltfreundlich und die Immobilie wird durch deren Einbau aufgewertet.


Thermische Solaranlage – lassen Sie sich beraten

Lassen Sie sich rund um thermische Solaranlagen von den Experten der ALKA Solarsysteme GmbH beraten und finden Sie heraus, welche Vorteile Ihnen eine thermische Solaranlage bietet.

ALKA Solarsysteme – Ihr Spezialist für thermische Solaranlagen und Photovoltaik



Photovoltaikanlage |  Photovoltaikanlagen |  Photovoltaik Preise |  Photovoltaik Schweiz Solarenergie Schweiz |  Solar Panels |  Solarzellen kaufen |  Sonnenkollektoren kaufen Sonnenkollektoren Preise |  Thermische Solaranlage |